Lade Veranstaltungen

Wann: Samstag, 17.09.2022 – ganztägig – ca. 7:30 – 17..18Uhr (Gröbenzell)

Treffpunkt: nach Absprache.

Wo: ist noch in Planung

Was: MTB Tour mit alpinen Trails – ca. 20-30km, 600-800Hm

Aufwärts wird es vorwiegend auf Forststraße gehen, evtl. müssen wir die Radl auch etwas schieben. Abwärts versuche ich die Forststraßenanteile so gering wie möglich zu halten und auf Trails – meist Wanderpfade zu fahren. Schwierigkeiten im Bereich S2 (http://www.singletrail-skala.de/) – Wer in Oberammergau den Wurzelsepp und Switchbacker fahren kann, oder wer sich noch aus Serfaus an den Frommestrail erinnern kann ist bestens gerüstet. Kein Lift/Kein Bikepark/Keine Flowtrails oder Jumplines – Alpine Pfade!

Wer: Nur die Großen, also Geggies und größeren Roggies 2 – max. 8Kids bei 2 Trainern.

Anfahrt: mit dem Auto. Ich kann in meinem Auto max. 3 Leute mit Fahrrad mitnehmen.

Was braucht ihr:

  • Einverständnis eurer Eltern
  • Funktionstüchtiges MTB – (Fully/Hardtail) mit Scheibenbremsen, gut profilierten Reifen (Empfehlung >2,3″ Breite).
  • Helm (Pflicht), Handschuhe, (Sonnen-)Brille
  • Rucksack
  • der Witterung angepasste Kleidung + Regenschutz (Regenjacke, Regenhose)
  • Sonnenschutz
  • Reparatur-Set (Multi-Tool, Ersatzschlauch, Pumpe, Schaltauge fürs eigene Rad, Kettenschloss für die eigene Kettenbreite, Optional Bremsbeläge) -Jeder!!!
  • Brotzeit und Getränk für die Tour / Riegel / Trinkflasche/-blase
  • Protektoren (Knie- stark empfohlen, Ellenbogen – empfohlen)
  • Kleines Erste Hilfe Set (ggf. mit persönlichen Medikamenten) (1-2 in der Gruppe)
  • etwas Geld für eine Einkehr (je nach Tour unterwegs, oder danach)

Mindestteilnehmerzahl: 3

Sonstiges:

Trailrules https://www.dimb.de/fachberatung/fakten-und-konzepte/trail-rules/

Wegeregeln – Kurzform

  1. Fahre nur auf Wegen.
    2. Hinterlasse keine Spuren.
    3. Halte dein Mountainbike unter Kontrolle.
    4. Respektiere andere Naturnutzer.
    5. Nimm Rücksicht auf Tiere.
    6. Plane im Voraus.

Teilnehmerhinweise: Als Mitglied der DIMB e.V. orientieren sich die BikeKids an den Richtlinien der DIMB. http://www.dimb.de/touren-a-treffs/teilnahmehinweise

Nach oben