Als Jahreshighlight ging die Radsport Abteilung des 1. SC Gröbenzell vom 15. bis 17. Juli 2022 in den Bikepark Sölden nach Österreich. Bei einer grandiosen Kulisse der Ötztaler Alpen konnte das riesige Netz an Naturtrails und ökologisch gebauten Lines in den unterschiedlichsten  Schwierigkeitsgraden gerockt werden. Von Flowtrails über Jumplines, Enduro-, Natur und Downhill-Lines war alles geboten. Für die frühmorgendliche oder spätabendliche Betätigung wurden die zwei Pumptracks im Tal vor allem von unseren Kids besucht. Es bildeten sich meist kleine Gruppen, die sich nach Fahrkönnen, Bekanntschaften oder als Familie zusammen geschlossen haben und dann zusammen die Trails von leicht bis schwer bergab gefahren sind. Die Jüngsten sind jedoch meist mit ihren eigenen Eltern unterwegs gewesen.

Der Bikepark bietet eine Fülle an verschiedenen Abfahrten, welche keinerlei Langeweile aufkommen ließen. So fuhren manche Kids doch bis zu ihrer Erschöpfung und hatten immer noch ein Grinsen im Gesicht. Über zwei Gondeln wurden die Biker in die Berge transportiert. Aufgrund der Übersichtlichkeit des Bikeparks und der vielen Teilnehmer vom SC Gröbenzell konnte man über dem gesamten Gebiet verstreut die gelben orangenen Vereinstrikots sehen. Viele von ihnen haben die Bikepark speziellen Pässe dabeigehabt. Sie ähneln einem Reisepass, darin kann jeder Trail abgestempelt werden. Die Stempel befinden sich in kleinen Boxen der 29 Trails. Ab 6 Stempeln erhält man ein kleines Geschenk. Bei allen 29 Stempeln kann eine Registrierung in das virtuelle Einwohnermeldeamt des Bikeparks erfolgen und somit erhält man Mitspracherecht bei zukünftigen Entscheidungen.

Etliche der Vereinsteilnehmer nächtigten im Camper oder Zelt auf dem Campingplatz. Durch die frühzeitige Reservierung konnten alle zusammen auf einem großen Platz zusammenfinden. Dabei wurde beim abendlichen Grillen der Tag ausgeklungen. Am Samstag gab es noch als Abendveranstaltung ein BRAAAP Wettbewerb für Groß und Klein. Bei den Kindern konnte unser Quirin den ersten Platz einfahren! Bei Dunkelheit gab es dann noch einen Open-Air Kinoabend mit Reportagen im Mountainbiken und tolle Stories mit traumhaften Filmsequenzen.

Die Freude in den Gesichtern unserer über 50 Teilnehmer des SC Radsport hat mal wieder gezeigt, dass dieses Wochenende ein voller Erfolg war und klein wie groß in die Natur gezogen hat.

Ein herzliches Dankeschön an Tobi und Maren Linke für die hervorragende Organisation!

By Published On: 14.09.2022Categories: Allgemein, BIKE-KIDS, Events, MTB Frauen, MTB Trail, Tour

Related articles